Gästebuch/Pinnwand

Hier können Besucher der GASL-Website Grüße, Meldungen, Fragen, Anregungen und Kommentare hinterlassen. Bitte benutzen Sie das nachfolgende Formular. Die Gästebucheinträge bis zum 10. Februar 2008 finden Sie im Archiv.

 Name *
 E-Mail
 Website
 Text *
* Pflichtfeld

Antispam Maßnahme
Bitte geben Sie angegebene Buchstaben- und Zahlenkombination in das folgende Feld ein, bevor Sie Ihren Eintrag in das Gästebuch abschicken.

(65)

1 2 3 4 5 6 7

(41) hartmut fischer
Fri, 13 November 2009 10:17:58 +0100

Lieber Herr Marunde! Liebe Frau Sondermann! Herzlichen Glückwunsch zu Ihrem ausführlichen Bericht zur GASL-Tagung in Heidelberg.Hartmut Fischer (Northeim)
(42) Bernd-Ingo Friedrich
Tue, 20 October 2009 23:04:56 +0200

Liebe Arno-Schmidt-Leser,
ich möchte Sie auf einen Artikel auf meiner Webseite aufmerksam machen, der einen interessanten Verlag sowie eine Neuerscheinung mit Bezügen zu Arno Schmidt in demselben vorstellt:
http://www.kulturpixel.de/artikel/161_Achilla_Presse_Krimimuseum_Mirko_Schaedel_Stollhamm_Butjadingen
Mit besten Grüßen
Bernd-Ingo Friedrich, Weißwasser
(43) Schlaegel
Tue, 29 September 2009 13:03:51 +0200

zu Zettels Traum, Seite 14 rechte Spalte: anhaltend=unschuldig ist wohl nicht der foetor (Geruch/Gestank) in utero (in der Gebärmutter), sondern der foetus (Keim/Frucht/Spross).
(44) Walter Stephani
Tue, 22 September 2009 11:02:07 +0200

Sehr geehrte Damen und Herren,

viellleicht können Sie mir bei der Suche helfen: Irgendwo in seinem Werk erwähnt AS den Optiker Bernhard Schmidt (1879-1935), der um 1930 an der Hamburger Sternwarte wirkte, und der dort seine große Erfindung, die sog. “Schmidtkamera” genmacht hat.
Ich kann die Stelle nicht mehr finden - aus dem Gedächtnis sagt AS ungefähr “Schmidt - ein interessanter Name/Mann”

Besten Dank und Gruß - Walter Stephani

(45) Hartmut Fischer
Fri, 18 September 2009 17:55:15 +0200

Verehrte Gaselaner! Vom 20.9.- 15.11.09 ist im Heimatmuseum Northeim eine Ausstel. zu dem Thema “Winnetou lebt!…? & Amerika liegt am Dümmer-Amerika in deutscher Literatur zu sehen. IM Begleitband u.a. St. Höppner über Oppermann,F. Rsthjen zu AS und B. Kronauer. Außerdem Texte zu K.May & Gerstäcker. Nur bei mir erhältlich. Postversand 11,50 €; im Museum 9,95. Bei der GASL-Tagung kann der Band erworben werden.Gruß H. Fischer
(46) hartmut fischer
Wed, 12 August 2009 21:13:18 +0200

Verehrte GAselaner! Soeben erschienen: H. Ficher und G. Schubert: Hohlwelten …Mit Aufsätzen u.a. zur Bergwerksmanie der Romantik (St. Höppner), Jules Vernes “Reise zum Mittelpunkt der Erde(V.Dehs) und zwei Texten von J. Huerkamp (Hohlwelttexte der Weltliteratur als Subtexte für “Das steinerne Herz”/ Ein Dialog über die Tina). Berlin Lehmanns Media ISBN 978-3-86541-350-5 Abb.;€ 24,95 Herzliche Grüße H. Fischer
(47) Urs
Sat, 25 July 2009 14:29:25 +0200

Ich bin eigentlich auf der Suche nach Zitaten auf diese Website gestossen — und dann eine ganze Weile hängengeblieben. Gibt es ein schöneres Kompliment für eine Website?

(48) Carl LaFong
Wed, 20 May 2009 16:46:20 +0200

PINNWAND-Eintrag: Wird man älter, wird das zukünftige Leben kürzer. Wird man sehr krank, kanns dann ganz schnell gehen… (Dies ist der Grund meiner Meldung ->)
ERNSTHAFTe Frage: Interessiert sich noch jemand für Arno-Schmidt-Literatur, von ihm selbst (tlw. SIGNIERT, auch mit WIDMUNGEN, auch Erst-/Vorzugsausgaben), Seltenes zu seinen Werken (z.B. uralte Literatur zur Prinsessin von Ahlden, 1734/1869; Bleakhaus, Meyrinck, 1910; Tristram Shandi, Bode, 1776; Insel Felsenburg, Hrsg. Tieck, 1828; Goethe, Werke Letzter Hand), und eine Menge Sonstiges von Bell, Bulwer, Cooper über Hackländer, gar Kügelgen, und Übersetzungen Schmidts bis Wieland? - ALLE Bücher sind GEBRAUCHT, was man ihnen auch ansieht. Ferner auch A.-S.-Porträt von SCHLOTTER, I/XX, und mehr.
Ich bitte nachzusehen, daß ich unter Pseudonym schreibe - nicht jeder muß ohne Umstände wissen, wo all das steht.
CarlLaFong@t-online.de
[Carl LaFong…? - Siehe W.C.Fields ;-)]
(49) Mime
Sun, 26 April 2009 13:57:53 +0200

Schnabel im Bild - das ist wohl der Traum in “Brand’s Haide”. S. 151f. in der BA.
(50) Bernd-Ingo Friedrich
Wed, 25 March 2009 17:04:19 +0100

Klein, aber nicht uninteressant:
Arno Schmidt auf kulturpixel.de
http://www.kulturpixel.de/artikel/146_Arno_Schmidt_Lauban_Goerlitz_Bargfeld_Leopold_Schefer
und (ohne Bilder) in der nächsten Ausgabe der “Marginalien”.
Mit bibliophilem Gruß
Bernd-Ingo Friedrich
25. März 2009