6. Jahrestagung in Bomlitz

Vom 20.–22. September 1991 fand in Bomlitz die 6. Jahrestagung der Gesellschaft der Arno-Schmidt-Leser e.V. (GASL) statt.

Referenten und Themen

Friedrich Neuhausen     Das Geheimnis des Tandems oder Die endgültige Rettung Arno Schmidts für die deutsche Literatur
Boy Hinrichs     Nobodaddy’s Kinder. Die Trilogie: »Schwarze schmierige Wurzel, giftgrüner Natternstengel, prahlende Blume(nbüchse)«
Georg Guntermann     Der Rückzug als Kritik. »Schwarze Spiegel« als literarisches Zeitdokument
Rudi Schweikert     Maschendrahtkomplex. Über Arno Schmidts »Urszene«
Wolf-Dieter Krüger     Arno Schmidt und/in? Luxemburg
Rainer Barczaitis     Anmerkungen zur Rolle von Nachschlagewerken in »Caliban über Setebos«
Andreas Kutschkau     Das Kaleidoskop. Zum Zusammenhang der Erzählungen des Zyklus »Kühe in Halbtrauer«