Rainer Hendricks

Allgemein

  • Jahrgang 1960
  • Die erste (zugegeben: späte) Schmidt-Lektüre war 1988 ein Fischer-TB: »Brand’s Haide«
  • Mitglied der GASL seit 1998. Eintritt in die GASL nach der Erkenntnis aus den Julianischen Tagen in Rendsburg: selbst AS-Leser können sehr nette Menschen sein!
  • Programmierer, Informatikkaufmann, Betriebswirt
  • Kontakt: rainerf@hendricksonline.de

Mein Lieblingsbücher von Arno Schidt

  • Aus dem Leben eines Fauns
  • Schwarze Spiegel
  • Das steinerne Herz
  • Kühe in Halbtrauer

Themen im Schmidt-Umfeld

  • Der Flecken Ahlden
  • Topographie von »Nobodaddys Kinder« und »Zettel’s Traum«.

Andere Autoren

  • Günter Grass
  • Arnold Zweig
  • Fran Schulz
  • Friedrich Laukhard
  • Josef Huerkamp
  • H. Boetius
  • D. Sobel

Arbeiten im Schmidt-Umfeld

  • Eine virtuelle Reise durch den Flecken Ahlden und »Das steinerne Herz« oder eine neue »Illustrierte Ausgabe«. In: Schauerfeld, Heft 4, 1998
  • »Kann ich mal das Gästebuch haben, Frau Schnabel ?« In: Schauerfeld, Heft 4, 1999
  • »Die hätten fragen müssen, ob einem das recht ist.« Zu Besuch am Schauplatz des Steinernen Herzen. In: Schauerfeld, Heft 2, 2000
  • Reiseführer?!? »Äu-ßerst-merkwürdich !!”« In: Schauerfeld, Heft 2/3, 2001
  • Dienstreise nach Ahlden – Motive und Vorbereitungen zu einem historischen Roman und zwei Erzählungen von Arno Schmidt Vortrag mit Bildern; gehalten am 1. Oktober 1999 in Ahlden (Aller)
  • Flecken Ahlden und Das steinerne Herz (Webseite)
  • Topo-Chronologische Werkübersicht Arno Schmidt (auf dieser Website)
  • Das Schauerfeld in Bargfeld und in Zettels Traum (Webseite)
  • Kleines Fotoalbum Faun / Schwarze Spiegel
  • Spaziergang durch Gau-Bickelheim
  • Arno Schmidt am Hotel Europa – Bilder von und Texte zu H. A. Schults Portrait-Installation, bei der Arno Schmidt neben Martin Luther zu sehen ist.
  • Außerdem: Stadtführungen zur Siedlungsgeschichte und Denkmalpflege in Wuppertal; Aufsätze in den Beiträgen zur Heimatkunde, Schwelm; Ortsgeschichte Flecken Ahlden
  • Lieblingszitat

    Wer ein Buch schreiben will, muß viel zu sagen haben: meistens mehr, als er hat.
    Arno Schmidt

    [Sämtliche Mondmetaphern von Arno Schmidt.]