34. Jahrestagung

Die 34. Jahrestagung findet vom 11. bis zum 13. Oktober 2019 in Kiel statt.
Tagungsort ist der Propstei-Saal im Kieler Kloster, Falckstr. 9, 24103 Kiel.

Tagungsprogramm:

Freitag 15. Oktober 2019
15.00 Uhr Kleines Vorprogramm: Spaziergang von der Tagungsstätte zum Klaus-Groth-Denkmal mit Heiko Thomsen (Hamburg)
16.00 Uhr Jens Ahlers (Rendsburg): Das kulturelle Erbe der Schleswig-Holsteinischen Landesbibliothek
18.00 Uhr Heiner Egge (Hennstedt-Östermoor) liest aus seinen Werken:
Als Arno Schmidt mit Klaus Groth auf Comödie ging und andere Texte
20.00 Uhr Gemeinsames Abendessen: Ratskeller (Rathaus), Fleethörn 9-11
Samstag 12. Oktober 2019
09.00 Uhr Mitgliederversammlung (Gäste sind willkommen)
10.00 Uhr Kai U. Jürgens (Kiel): Subtile Bedrohungen. Einige Bemerkungen zu Arno Schmidts Erzählung Die Wasserstraße
11.00 Uhr Peter Hofmann (Augsburg): »›Wie wenn, auf verlassenem Stern, ein Fenster auf= und zuklappt.‹« Faustischer Nachklang in Abend mit Goldrand
12:00 Uhr Ulrich Klappstein (Horn-Bad Meinberg): »Ein ganz=seltsamijis Gemisch!« nautischer Narrative in Arno Schmidts Schule der Atheisten
15.00 Uhr Friedemann Prose (Kiel): Jules Veme und Arno Schmidt an der Eider
16.00 Uhr Bus-Exkursion zur alten Eiderschleuse Kluvensiek und zum Tiessenkai in Kiel-Holtenau; Leitung: Klaus-E. von Unruh (Quambek)
Hinweis: Abfahrt 16 Uhr, 160 Meter nördlich der Tagungsstätte, Ecke Falckstr./Jensendamm
19.00 Uhr Gemeinsames Abendessen: Restaurant Forstbaumschule, Düvelsbeker Weg 46
Sonntag 13. Oktober 2019
09:00 Uhr Wolfgang Zimmermann (Hamburg): Arno Schmidts Lehrer Ernst Foerstert
10:00 Uhr Christian Andree (Kiel/Frankfurt a. d. Oder): Arno Schmidts schlesische Wurzeln
11.00 Uhr Friedhelm Rathjen (Emmelsbüll-Horsbüll): Haben und Nichthaben. Zu Arno Schmidts Kurzroman Brand’s Haide
12.00 Uhr Jochen Knobloch (Hamburg) präsentiert seinen Film: “ARNO SCHMIDT / Wortmetz, Interpunktionstelegrafist, Schriftgraf und Fotosteller”
13.00 Uhr Ende der Tagung